Jetzt am Telefon
LIVE Tschlin, 12 Juni, 10:46

Der Wettbewerb ist vorbei
und die Dorfruhe wieder da.

Das war unsere verrückte Dorftelefon-Woche in Tschlin.

Nachtruhe

Jetzt brauchen wir unsere Dorfruhe, weil wir schlafen.
Ab 10 Uhr am Morgen kannst du wieder anrufen.

In Tschlin ist es so ruhig – wir hören das Dorfplatztelefon überall. Probiere es jetzt aus: +41 81 860 10 90 Falls wir es nicht hören und der Anrufbeantworter kommt, gewinnst du Ferien oder andere tolle Preise.

Zwischen 10 und 20 Uhr auf +41 81 860 10 90 anrufen und hoffen, dass wir das Klingeln nicht hören.

Wichtig: Warte bis der Anrufbeantworter kommt.

Die Aktion dauert bis am 11. Juni 2016.

Tschlin liegt
im Unterengadin.

166 Einwohner

In Tschlin sprechen wir Vallader, eine rätoromanische Mundart. Wir können aber auch Schweizerdeutsch und ein paar sogar ein bisschen Englisch.

1‘553 m ü. M.

Tschlin bildet an der Grenze zu Österreich und Italien mit den Fraktionen Strada und Martina die östliche Eingangspforte ins Engadin.

Zirka 21 Dezibel

Durchschnittliche Lautstärke auf dem Dorfplatz

Zu gewinnen gibts diese Preise und viele andere.

  • 1 Übernachtung für 2 Personen im Hotel Steinbock, Vals

    Entdecken Sie das charmante Bergdorf Vals. Das heimelige Hotel Steinbock verwöhnt Sie mit gemütlichen Zimmern und Halbpension.

    mehr
  • 1 Übernachtung für 2 Personen im Berghaus Sulzfluh, St. Antönien

    Sie wohnen im romantischen Nostalgiezimmer mit Kerzenlicht. Halbpension und Nutzung des Outdoor-Whirlpools sind ebenfalls inbegriffen.

    mehr
  • 4 Übernachtungen für 2 Personen im Hotel Macun in Tschlin

    Das Hotel Macun in Tschlin bezaubert mit seiner wunderbaren Aussicht und der feinen Küche mit lokalen Spezialitäten.

    mehr
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im Hotel Le Prese, Valposchiavo

    Entdecken Sie das Bündner Südtal Valposchiavo. Die spektakuläre Anreise mit der Rhätischen Bahn ist ebenfalls inklusive.

    mehr
  • 1 Übernachtung für 2 Personen im Hotel Palazzo Salis, Soglio

    Soglio wurde 2015 zum schönsten Dorf der Schweiz gekürt. Im Hotel Palazzo Salis übernachten Sie in historischen Mauern. Halbpension inklusive.

    mehr
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen in der Ustria Péz Terri, Vrin

    Entdecken Sie die Greina Ebene von Vrin aus und übernachten Sie im idyllischen Bergdorf inklusive einem Bündner-Abendessen und Frühstück.

    mehr
  • 1 Übernachtung für 2 Personen im Hotel Capricorns, Wergenstein

    Eine wunderbare Aussicht und ein 4-Gang Abendmenu erwarten Sie. Nach einer Wanderung im Naturpark Beverin entspannen Sie in der Sauna.

    mehr
  • 1 Woche in der Ferienwohnung Rutitsch für 2 Personen in Tschlin

    Das urchige Haus am westlichen Dorfrand ist ein sanft renoviertes Engadiner Bauernhaus.

    mehr
  • Diverse Übernachtungen für 2 Personen in verschiedenen Ferienwohnungen in Tschlin

  • Region Valposchiavo

    3 x Menu für 2 Personen in ausgesuchten Restaurants

  • Region Viamala

    1 x 2 Eintritte ins Mineralbad Andeer

  • RhB

    5 x 2 Tageskarten RhB

  • Älplibahn Malans

    3 x 2 Tickets für Berg- und Talfahrt mit der Älplibahn Malans

  • Prättigau

    2 x Trottinettabfahrt für 2 Personen ab Schesaplanahütte
    2 Freikarten für Madrisagebiet

  • Graubünden T-Shirts für Damen oder Herren
    Engadiner Nusstorten

Das sind die Gewinner

Montag, 6. Juni 2016

  • Frau Ruth Junker, Jegenstorf

  • Herr Adrian Eugster, Oberriet

  • Frau Irene Bütikofer, Jegenstorf

  • Frau Saskia Zegg, Samnaun

  • Herr Christian Ellenberger, Langenthal

  • Herr Sandro Huber, Zürich

  • Herr Laurin Frank, Balzers

  • Frau Marlies Schalch, Affoltern a. Albis

  • Herr Mathias Bobner, Balzers

Dienstag, 7. Juni 2016

  • Frau Ursula Mäder, Flawil

  • Frau Regula Fischer, Oberönz

  • Herr Tobias Bauer, Gmund am Tegernsee

  • Frau Angela Caviglia, Ennenda

  • Herr Jeronimo Candrian, Ilanz

  • Herr René Hofstetter, Goldach

  • Frau Nicole Steiner, Bubendorf

  • Frau Brigitte Karer, Will

  • Frau Daniela Mauchle, Flawil

  • Frau Franziska Hostettler, Epalinges

  • Frau Therese Reinhard, Bubendorf

  • Frau Antonella Allevi Vella, Balerna

  • Frau Romina Wyss, Lützelflüh

  • Herr Hansheinrich Senn, Zürich

  • Frau Bettina Valär, Landquart

Mittwoch, 8. Juni 2016

  • Herr Daniel Schild, Belp

  • Herr Nicola Rohner, Rubigen

  • Frau Manuela Wüthrich, Erlenbach

  • Frau Marta Strich, Altendorf

  • Herr Joel Gast, Domdidier

  • Herr Guido Baumgärtner, Berg

  • Frau Stefanie Labhart, Bösingen

  • Herr Marcel Steiner, Bäch

  • Herr Marco Germann, Goldach

  • Frau Annalisa Hügi, Samedan

  • Herr Daniel Ritter, Zug

Donnerstag, 9. Juni 2016

  • Frau Tina Weber, Niedergösgen

  • Frau Michelle Camenisch, Chur

  • Frau Simone von Arb, Kappel

  • Herr Filipe Barroso, Flims

  • Frau Zohra Zanoska, Arbon

  • Herr Patrik Vögtlin, Umiken

  • Frau Susanna Schaffer, Schwarzenburg

  • Frau Regina Schweizer, Niederstocken

  • Frau Stefanie Hemmann, Obersteinfeld

  • Herr Lukas Rubitschung, Mümliswil

  • Frau Christina Vonrüti, Rikon

  • Herr Joshua Hitz, Brugg

Freitag, 10. Juni 2016

  • Herr Roger Schönholzer, Gebenstorf

  • Herr Claudio Gaverini, Füllinsdorf

  • Frau Sarah Ciardo, Flims

  • Frau Elisabeth Uhl, Pfaffnau

  • Herr Anton Häfner, Ramosch

  • Frau Stefanie Hongler, Adlikon b. Regensdorf

  • Herr Thomas Birri, Zeihen

  • Herr Florian Bertschi, Boniswil

  • Frau Sandra Lipovac, Schaan

  • Herr Ermin Abdagic, Lachen

  • Herr Thomas Stählin, Lachen

Samstag, 11. Juni 2016

  • Herr Marc Wetzel, Metzerlen

  • Herr Daniel Wälti, Wermatswil

  • Herr Tobias Keller, Opfershofen

  • Herr Daniel Sanchez, Zürich

  • Frau Martina Birchler, Zürich

  • Frau Sabrina & Nele Sala, Zürich

  • Herr Frank Rüesch, Baar

  • Herr Peter Heiniger, Bellach

  • Frau Sandra Paravicini, Bever

  • Frau Monika Wepfer, Mümliswil

Impressum

Herausgeber und Kontaktadresse

Graubünden Ferien
Alexanderstrasse 24
7001 Chur, Schweiz
Telefon +41 (0)81 254 24 24

Mehrwertsteuer-Nr: CHE-115.218.212 MWST
Handelsregister-Nr: CH-350.6.000.273-1

Vertretungsberechtige Personen

Graubünden Ferien ist ein Verein nach Art. 60 Schweizerisches Zivilgesetzbuch mit dem Zweck der Förderung des Tourismus im Kanton Graubünden.

Webdesign und Realisation

Jung von Matt/next
Wolfbachstrasse 19
8032 Zürich
Schweiz
Tel. +41 44 254 66 00
social.media@jvm.ch

Teilnahmebedingungen „Dorftelefon“

1. ALLGEMEINES

Graubünden Ferien verlost unter den Teilnehmern der Aktion „Dorftelefon“ diverse Preise. Mit dem Anruf auf die kommunizierte Telefonnummer akzeptiert der/die Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung bzw. Gewinnausschüttung ist Graubünden Ferien in Zusammenarbeit mit den Ferienregionen zuständig.

2. WETTBEWERB

Sämtliche Angaben zu der Aktion „Dorftelefon“ finden sich auf der Webseite www.dorftelefon.ch. Die Aktion Dorftelefon läuft vom 6. Juni bis und mit 11. Juni 2016 und beinhaltet folgende Schritte bei der Teilnahme:

  • Telefonanruf auf die kommunizierte Telefonnummer
  • Läuten lassen des Telefons bis jemand den Anruf beantwortet oder sich automatisch der Telefonbeantworter einschaltet. Der Telefonbeantworter schaltet sich nach 45 Sekunden ein, wenn der Anruf nicht beantwortet wird.
  • Schaltet sich der Telefonbeantworter ein, haben Sie gute Chancen einen Preis zu gewinnen. Hinterlassen Sie auf dem Telefonbeantworter Ihren Vornamen und Familiennamen und Ihre vollständige Telefonnummer (einschliesslich der Vorwahl), unter der Sie im Falle eines Gewinnes erreicht werden können. Der/die Teilnehmer/in gibt seine Zustimmung, dass im Falle eines Gewinnes sein Vor- und Nachname auf www.dorftelefon.ch publiziert wird.

Angerufen kann jeweils von Morgen 10:00 Uhr bis abends 20:00 Uhr (MESZ) werden. Während der restlichen Zeit findet der Wettbewerb nicht statt und es können keine Preise gewonnen werden. Die weiteren Informationen, insbesondere wo das Telefon aufgestellt wird, um was für ein Dorf es sich handelt usw., finden sich auf www.dorftelefon.ch.

3. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

An der Aktion „Dorftelefon“ kann jede natürliche Person ab 18 Jahren oder Minderjährige mit Betreuung durch einen Erwachsenen teilnehmen. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sowie automatisierte Anrufe sind nicht erlaubt. Solche Anrufe sind von der Auslosung der Preise ausgenommen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Graubünden Ferien, deren Partnerorganisationen und Mitwirkende bei diesem Projekt.

Die Kosten für den Anruf auf die „Dorftelefon“-Nummer (081 860 10 90) trägt der Anrufer selbst (normaler Festnetztarif).

Sofern der Anruf beantwortet wird, darf das nachfolgende Gespräch keinen Inhalt haben, der zu Rassismus, Fanatismus, Hass oder körperliche Gewalt oder zu Straftaten jeglicher Art gegenüber einer beliebigen Gruppe oder Einzelperson aufruft oder die sexuelle oder gewalttätige Ausnutzung von Personen unterstützt oder gutheisst oder Persönlichkeitsrechte verletzt resp. andere Personen oder Organisationen in unangemessener Weise herabsetzt, die Rechte Dritter, insbesondere deren Marken, Urheber- oder Leistungsschutzrechte verletzt. Diese Regelung gilt auch gegenüber dem Gesprächspartner und für die Nachrichten auf dem Telefonbeantworter.

4. AUSWAHL DER GEWINNER UND PREISE

Es können diejenigen Personen Preise gewinnen, welche 45 Sekunden das Telefon läuten lassen, ohne dass dieses beantwortet worden ist. In diesem Fall schaltet sich automatisch der Anrufbeantworter ein und der/die Anrufer/in wird gebeten, seine/ihre Kontaktangaben (Name, Vorname und Telefonnummer) zu hinterlassen. Aus den auf dem Anrufbeantworter hinterlassenen Teilnehmernamen werden die Gewinner/innen durch Losziehung ermittelt. Die Gewinner/innen werden bis spätestens 20. Juni 2016 telefonisch über ihren Gewinn informiert. Jede/r Teilnehmer/in kann nur einmal gewinnen. Bei Mehrfachteilnahme und mehreren Gewinnen wird der zuerst gezogene Gewinn dem/der Teilnehmer/in ausgeschüttet. Auf die weiteren Gewinne besteht kein Anspruch.

Sollten die auf dem Telefonbeantworter hinterlassenen Nachrichten unvollständig, unverständlich sein oder die Telefonnummer nicht dem Teilnehmer gehören resp. nicht mehr in Betrieb sein usw., ist Graubünden Ferien nicht zu Nachforschungen verpflichtet. In diesen Fällen entfällt ein Gewinnanspruch und Graubünden Ferien wird anstelle des betreffenden Teilnehmers/der betreffenden Teilnehmerin eine/n andere/n Gewinner/in auslosen. Gleiches gilt, wenn gegen Ziffer 2 Abs. 3 dieser Teilnahmebedingungen verstossen wird.

Folgende Preise werden verlost:

Hauptpreise

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück für 2 Personen im Hotel Macun, Tschlin
  • 1 Woche in der Ferienwohnung Rutitsch für 2 Personen, Tschlin
  • 3 Übernachtungen für 2 Personen in Ferienwohnung in Tschlin
  • 5x 2 Übernachtungen für 2 Personen in Ferienwohnung in Tschlin
  • 1 Übernachtung für 2 Personen in Ferienwohnung in Tschlin
  • 1 Übernachtung für 2 Personen inkl. Halbpension im Hotel Steinbock, Vals
  • 1 Übernachtung für 2 Personen inkl. Halbpension im Berghaus Sulzfluh, St. Antönien
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im Hotel Le Prese inkl. Frühstück und Anreise mit der Rhätischen Bahn, Valposchiavo
  • 1 Übernachtung für 2 Personen inkl. Halbpension im Hotel Palazzo Salis, Soglio
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück und 1 Bündner-Abendessen in der Ustria Péz Terri, Vrin
  • 1 Übernachtung für 2 Personen inkl. 4-Gang Abendmenu im Hotel Capricorns, Wergenstein

Weitere Preise

  • 5x 2 Tageskarten der Rhätischen Bahn
  • 3x Menu 100% Valposchiavo in diversen Restaurants in Valposchiavo
  • 2x Trottinettabfahrt ab der Schesaplanahütte, Prättigau
  • 1x 2 Eintritte ins Mineralbad Andeer
  • 1 x Naturpark Menü (3-Gang-Menü) für 2 Personen im Gasthaus Alte Post in Zillis
  • 2x Freikarten fürs Madrisagebiet
  • Diverse Graubünden T-Shirts
  • Diverse Graubünden Nusstorten

Die gewonnenen Preise sind innert bestimmter Zeit einzulösen (die Frist ist auf dem jeweiligen Gewinn vermerkt). Die Barauszahlung der Preise ist nicht möglich.

5. DATENSCHUTZ

Von den Teilnehmern werden nur die auf dem Telefonbeantworter hinterlassenen Daten zur Auslosung der Preise und der Publikation auf der Webseite www.dorftelefon.ch verwendet. Es werden keine weiteren Daten erhoben.

Wird der Telefonanruf beantwortet, so wird der Gesprächspartner in Bild und Ton aufgenommen (nicht jedoch was der/die Teilnehmer/in sagt). Diese Aufnahme wird von Graubünden Ferien und den Ferienregionen zu Werbezwecken verwendet.

Graubünden Ferien behält sich das Recht, wenn gegen Ziffer 2 Abs. 3 dieser Teilnahmebedingungen verstossen wird, die entsprechenden Teilnehmerangaben an die zuständige Behörde weiterzuleiten.

6. ALLGEMEINE REGELUNGEN

Mit ihrer Teilnahme akzeptieren die Teilnehmer
i.) die vorliegenden Teilnahmebedingungen.
ii.) die Entscheidungen von Graubünden Ferien, die in Bezug auf die Aktion „Dorftelefon“ bindend sind.

Graubünden Ferien übernimmt keine Verantwortung bei
i.) verloren gegangenen, verspäteten, falsch zugestellten, beschädigten, unkenntlich gemachten oder unleserlichen Informationen bei der Teilnahme,
ii.) Fehlern, Auslassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt oder Verzögerung bei der Übertragung von Daten,
iii.) Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten,
iv.) technischen, netzwerkbezogenen, die Telefonausrüstung betreffenden, elektronischen, Computer-, Internet-, Hard- und Software-Störungen jeglicher Art,
v.) fehlerhafter Übertragung oder gescheitertem Empfang von Zugangsinformationen des Teilnehmers/der Teilnehmerin resp. von Graubünden Ferien, die auf technischen Problemen beruhen, beispielsweise wegen Überlastung des Telefonnetzes oder Internets sowie
vi.) jeder Verletzung oder Beschädigung des Telefons usw. eines Teilnehmers oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme an der Aktion entstanden sind.

Graubünden Ferien behält sich das Recht vor, Teilnehmer/innen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstossen, von der Teilnahme auszuschliessen. Graubünden Ferien hat das Recht, die Aktion jederzeit zu beenden, sollten Fehlfunktionen, Störungen, Fälschungen oder ähnliche Schäden auftreten oder im Falle des Missbrauchs der Aktion und die Administration, Sicherheit, Fairness, Integrität oder den Ablauf der Aktion beeinträchtigen. Falls die Aktion vorzeitig abgebrochen wird, wird Graubünden Ferien aus den bis dahin registrierten Teilnehmer/innen, die Gewinner/innen bestimmen. Aus vorzeitiger Beendigung können keine Ansprüche abgeleitet werden. Eine entsprechende Nachricht wird dann auf der Webseite www.dorftelefon.ch veröffentlicht.

7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Schadensersatzansprüche gegenüber Graubünden Ferien für unmittelbare, mittelbare, direkte, indirekte und Folgeschäden, die im Zusammenhang mit dem „Dorftelefon“ oder dem Gewinn stehen, sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.

8. KORRESPONDENZ UND RECHTSWEG

Über die Aktion „Dorftelefon“ wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9. RECHT

Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Chur, Schweiz.

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, die vom wirtschaftlichen Zweck her der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer regelungsbedürftigen Lücke.

10. VERANSTALTER VON „DORFTELEFON“

Graubünden Ferien, Alexanderstrasse 24, 7001 Chur, Schweiz